ATEC Pharmatechnik GmbH

Die 1996 nahe Flensburg gegründete Atec Pharmatechnik GmbH ist heute einer der weltweit führenden Hersteller von Reinigungsanlagen für Komponenten für die sterile Abfüllung in der pharmazeutischen Industrie. Das „Brot- und Butter“-Produkt des Anlagenbauers ist die Stopfenwaschmaschine, die bei der Abfüllung von Arzneimitteln in Pharmaproduktionsanlagen zum Einsatz kommt. 2004 übernahm Atec die Firma Steritec, die heute als Tochterunternehmen für den Vertrieb zuständig ist. Atec USA kam 2013 und Atec Japan 2015 hinzu, um in den beiden großen Märkten die Kunden mit Ersatzteilen und After-Sales-Service unterstützen zu können. Heute unterhält das Unternehmen Vertriebsstandorte in über 13 Ländern, und beliefert das „Who is Who“ der internationalen pharmazeutischen Industrie. Beteiligungskapital nutzt das wachstumsstarke Unternehmen für die langfristig angelegte Nachfolgeplanung.

 

Unternehmensfakten
Branche: Maschinen-/Anlagenbau
Hauptsitz: Sörup
Im Portfolio seit: 2018

www.atecgroup.de
Beteiligte Fonds
  • Commerz UBAG
  • WeHaCo
  • HF Fonds VII
  • HF Fonds IX
  • HF Fonds X
Zuständige Investment Manager
Zuständiger Vorstand
ATEC Pharmatechnik GmbH
Zurück zum Portfolio